WLAN befriedigt Bedürfnisse

Im Gemeindezentrum Kreuzbergkirche gibt’s nur zwei winzige Toiletten. „Da hat die Gemeinde 1971 zu sparsam gebaut“ sagen Viele. Aber jetzt frage ich mich, ob’s wirklich Sparsamkeit oder doch Prophetie war.

„Können wir zwischen den Stunden eine kurze Pause machen, damit wir auf’s Klo gehen können?“ fragten meine FünftklässlerInnen gestern in der Schule. – „Ja, wir machen eine kurze Pause.“ – „Dürfen wir da auch unsere Handys benutzen?“ – „Ja, dürft ihr.“ Viele SchülerInnen holten dann ihre Smartphones aus den Taschen, niemand ging auf’s Klo.

Vielleicht werden die Bedürfnisse künftiger Generationen perfekt befriedigt, wenn wir im Gemeindezentrum auch weiterhin auf den Bau größerer Toiletten verzichten und stattdessen einen WLAN-Router in den Gemeindesaal hängen. ;)